Mai 2018

Ein neues Design und neue Funktionen für die PrestoPark-App

Die Intertraffic 2018 war der offizielle Start der neuen Version von PrestoPark. Sie ist ergonomischer und intuitiver für den Kauf der Parktickets. Sie integriert eine intelligente Führung um das Parken in der Innenstadt und die Bezahlung der Postparking-Gebühr zu optimieren. Die PrestoPark-App ist nur in der Version 2.0 verfügbar und erleichtert mit in Echtzeit verbundenen Diensten das Parken auf der Straße.

Ein sauberes Design

Das neue Prestopark-App-design ermöglicht eine reibungslose Navigation. Texte und Symbole sind zum besseren Verständnis für den Benutzer vereinfacht. Mit dem Zeitschieberegler können Sie sofort den Preis für die vorgewählte Zeit sehen.

Kennzeichnung der Tarifzonen

Einmal mit seinem PrestoPark-Konto verbunden, greift der Benutzer auf die Karte seiner Stadt zu. Er erkennt die verschiedenen Tarifzonen leicht mit einem Farbcode. Die Geolokalisierung seiner Position ermöglicht Tariffehler zu vermeiden.

Intelligente Führung

In Städten die mit PrestoSense-Sensoren ausgestattet sind, kann der Benutzer vor der Fahrt in die Innenstadt freie Parkplätze finden. Die Anwendung greift auf die GPS-Funktionen des Smartphones zu, um den Fahrer zum ausgewählten Bereich zu führen. Der Pfad wird optimiert und die Suchzeit verringert.

Zahlung für Post-Parking-Pauschalen (nur für Frankreich)

Zusätzlich zur Bezahlung an IEM-Parkuhren und unter www.prestopark.com, kann der Nutzer seine Busse/Gebühr auf seinem Smartphone bezahlen. Mit dieser schnellen Zahlungsmethode profitieren Sie von einer niedrigeren Gebühr (abhängig von der Stadt).

 

PrestoPark Dienstleistungen in mehr als 60 Städten : www.prestopark.com

Verfügbar unter Appstore und GooglePlay