Okt 2016

IEM integriert die zweite Stadt Frankreichs mit ihren intelligenten Parkuhren

Die Stadt Marseille hat PrestoInteractif Parkuhren für die Erweiterung ihres Parkuhrbestandes gewählt. Die Integration in das städtische Umfeld und die Touch-Screen-Bedienoberfläche für den Anwender, haben das Gremium besonders beeindruckt, welche immer moderne und intelligente Dienste für ihre Bürger suchen.

Seit September 2016 sind im Quartier Rouet im 8. Bezirk von Marseille, 50 PrestoInteractif Parkuhren in Betrieb. Der Touch-Screen mit hoher Performance sorgt für zusätzlichen Komfort für die Benutzer, durch einfache, schnelle Bedienerführung ihr Parkticket zu erwerben. Die Parkuhr liefert sowohl Stundentickets als auch Kurzbewilligungen für die Anwohner.

Die Parkuhren PrestoInteractif sind alle ausgerüstet mit der neuesten Generation von Zahlungsinstrumenten. Neben Münzen hat der Benutzer die Möglichkeiten, sein Parkticket mit Kreditkarte -mit und ohne Kontakt, sowie mit NFC per Smartphone zu begleichen. Unabhängig von der Entfernung, kann der Automobilist in Marseille seit April 2015 sein Ticket, durch die von IEM entwickelten TIMO Service Zahlungslösung, papierlos kaufen und seit diesem Sommer mittels SMS.