Apr 2020

Erfolgsgeschichte : Stadt Maastricht

IEM Group und ihr lokaler Vertriebshändler in den Niederlanden IP Parking, haben in den Straßen von Maastricht 400 neue solarbetriebene PrestoInteractif-Parkuhren mit Touchscreen installiert.

Die Entscheidungsträger von Maastricht waren vom Produktangebot von IEM aufgrund der Schweizer Qualität, des modernen und besonders schlanken Designs sowie der modularen Architektur mit mehreren Zahlungsmitteln überzeugt, die 400 alten Parkuhren durch IEM-Produkte zu ersetzten. Darüber hinaus bietet der sehr reaktionsschnelle und hochwertige Touchscreen von IEM, welcher auch bei hellem Sonnenlicht gut lesbar ist, Autofahrern eine verbesserte Benutzererfahrung.

In enger Zusammenarbeit mit Ingenico – einem der weltweit führenden Anbieter von Zahlungslösungen – hat IEM Group ihr Wissen und ihre Expertise in der Parkingbranche durch die Anpassung an das spezifische niederländische Bankprotokoll C-TAP unter Beweis gestellt. Dies ermöglicht der Stadt Maastricht sowie allen anderen Gemeinden in den Niederlanden, ihre endgültig Bank für das Akquiring frei zu wählen.

« Die kombinierten Vorteile des Premium-Produktangebots von IEM, die enge Zusammenarbeit mit allen Teammitgliedern und der maßgeschneiderte Ansatz von IEM für die spezifischen Anforderungen von Maastricht und den Niederlanden haben uns überzeugt, mit IEM zusammenzuarbeiten.” 

– Ben Jurkiewicz, Koordinator für Parkautomaten, Stadt Maastricht.

justo ut fringilla quis elit. pulvinar