PrestoSense

Sensoren für die Fahrzeugerkennung

PrestoSense Sensoren werden auf Strassenparkplätzen installiert. Sie detektieren einerseits die Präsenz eines Fahrzeuges und informieren andererseits über die Parkdauer. Die Daten werden an den Parkingbetreiber weitergeleitet. Dieser nutzt die Informationen zur Beurteilung der Auslastung des Parkplatzes und zur Vollzugskontrolle. Der Automobilist nutzt diese Daten direkt auf seinem Smartphone. Er wird über das Verkehrsleitsystem der Stadt oder über sein integriertes GPS-System direkt zum nächsten freien Parkplatz geführt.
PrestoSense ist ein weiteres Werkzeug, um die Stadtzentren dynamischer und einwohnerfreundlicher zu gestalten. Automobilisten optimieren bereits vor der Anfahrt den Weg und die Reisezeit zum nächsten freien Parkplatz im Stadtzentrum. Darüber hinaus führt eine verbesserte Vollzugskontrolle zu einer Optimierung der Umschlagshäufigkeit begehrter Parkplätze im Stadtzentrum und somit auch zu mehr potentiellen Kunden in den Einkaufsläden der Innenstadt.

Beleben der Innenstädte durch Managen des Verkehrs und der Standplätzen

vorteil

  • Genaue und zuverlässige Erkennung von über 99%
  • Messung alle 2 Sekunden
  • Installation auf der Oberfläche sehr schnell
  • Installation diskret versenkt im Belag
  • Benutzung des Netzes LoRa, welches für die smart cities konzipiert ist

ANWENDUNGEN

  • Überwachung der Parkflächen und Parkzeitüberschreitungen 
  • Stadtkarte mit verfügbaren Parkflächen
  • Messen der Belegungsrate
  • Messen der Fahrzeugumschlagshäufigkeit auf Parkflächen
  • Datenübermittlung an Drittapplikationen 

PrestoSense ist Teil der Lösung : Überwachung von Parkflächen

TECHNISCHE MERKMALE

ABMESSUNGEN & GEWICHTE

Schéma PrestoSense
  • 560g / Durchmesser210 x H25 mm mit Rahmen
  • 330g / Durchmesser210 x H25 mm ohne Rahmen

Gehäuse

  • Beständiges Kunstharz, welches den Bedingungen städtischer Strassen standhält

Stromversorgung

  • Lithium Batterie

Detektionstechnologie

  • Magnetisch und Ultraschall
  • Erkennungsdistanz : von 0 bis 90 cm

Messzyklus

  • Zeit zwischen 2 Messungen: 2 Sekunden (ermöglicht das Erfassen eines schnellen Fahrzeugwechsels)
  • Zeit zum Informationen über Lora zu senden: weniger als 1 Minute

Zuverlässigkeit

  • Lebensdauer der Batterie 8 Jahre
  • Normaler Strassenverkehr, Gewichte bis 10 Tonnen
  • Temperatur : -30°C bis +70°C
  • Oberflächen- oder versenkte Montage

Schutz

  • IP 67 – Gehäuse ist wasserdicht

Daten

  • Datenübermittlung zum Parking Portal über LoRaWANTM class A Netzwerk
  • Wartungs- und Datenübertragungsalarme in Echtzeit

Kommunikation

  • Presto1000, PrestoPark, API
neque. vel, ante. dictum Praesent sem, Phasellus ut fringilla id accumsan